Kontakt:

Der kleinste Weihnachtsmarkt der Welt

Das Regal darf und soll mit allerlei gespendeten, wunderschönen Dingen gefüllt werden. Wenn dir etwas gefällt, nimmst du es dir heraus und zahlst den entsprechenden Preis. Der gesamte Erlös kommt der geplanten Wassermatschanlage zugute. Der kleinste Weihnachtsmarkt der Welt ist noch bis zum 20.12. geöffnet. 

Sponsored Run

Das Wetter hätte besser sein können, aber davon ließen sich die Kinder beim dritten Sponsorenlauf unserer Schule nicht abschrecken. Die ersten Kinder gingen um kurz nach acht an den Start und zeigten eine enorme Ausdauer. Jeder gab sein Bestes und versuchte so viele Runden wie möglich zu laufen. 

Nach dem Laufen freuten sich alle über ein gesundes Frühstück, das die Eltern vorbereitet hatten. Am Ende des Tages konnte schon das Ergebnis des Sponsoren verkündet werden. Mehr als 8000 Euro wurden erlaufen. Ein Teil davon wird genutzt werden, um einen Ausflug mit der ganzen Schule zum Ketteler-Hof zu machen. 

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bei den zahlreichen Helfern und Spendern bedanken, die uns so toll unterstützt haben. 


Aufführung der OGS- Theater AG

Die Theater AG der OGS führte für die Kinder der Schule ein Theaterstück vor. Und das Besondere daran war, dass die AG Kinder diesmal ein selbst geschriebenes Stück auf die Bühne brachten. „Delrath“ lautete der Titel und spielte, wie konnte es anders sein, natürlich in Delrath. Penny, Sportplatz, Bahnhof und die Johannesstraße, ein jeder kannte die Orte an denen das Stück spielte. Die Kinder waren begeistert und beeindruckt von den Leistungen der AG Kinder.  

 

               


Ausflug ins Theater

Es ist schon fast einen kleine Tradition, dass die Klassen in der Vorweihnachtszeit einen Ausflug zum Rheinischen Landestheater in Neuss machen.

In diesem Jahr schauten die Klassen 1,2 und 3 sich das Stück „Der Lebkuchenmann“ an. Eine lustige Geschichte über Mut, wahnwitzige Ideen und Freundschaft. 

Den Kindern hat es gut gefallen und sie freuen sich jetzt schon auf das Stück im neuen Jahr. 

                                                                                              


Adventsfeier

Einmal in der Woche treffen wir uns alle in der Adventszeit morgens in unserem Flur. Jede Klasse hat etwas vorbereitet, das sie den anderen Kindern vorträgt, vorspielt oder vorsingt. Anschließend singen wir gemeinsam eine Strophe des Liedes „Wir sagen euch an den lieben Advent“. In diesem Jahr hat die vierte Klasse am letzten Montag vor den Weihnachtsferien das Theaterstück „Hände frei zum Teilen“  vorgespielt. Auf den Bildern bekommst du einen Eindruck  davon. 

 

 

 


Kunterbuntes Herbstfest

Am Donnerstag vor den Herbstferien fand erstmalig ein Herbstfest mit Schule, OGS und der KITA statt. Über 10 Angebote standen den Kindern zur Verfügung, es wurde eine Menge gebastelt, vorgelesen und auch die Bewegung kam nicht zu kurz. Am Ende waren alle begeistert von diesem gelungenen Fest, das sicherlich nächstes Jahr wiederhol wird. 

 

 


Einschulungsfeier 2017

Wie jedes Jahr wurden auch in diesem unsere neuen Ersties eingeschult. Traditionell begrüßten die anderen Schülerinnen und Schüler die Neuen mit einer kleinen Aufführung. Da in diesem Jahr das Wetter nicht ganz mitspielte, fand die Feier in der bunt geschmückten Turnhalle statt.

 

Dort wurden die Erstklässler nach einer Begrüßung von Frau Zündorf von ihren Patenkindern in ihre neue Klasse geführt, wo sie ihre erste Unterrichtsstunde erleben dürften. Danach ging es für alle Erstklässler und deren Eltern in die Kirche, wo der Einschulungsgottesdienst stattfand.



Dormagener Kunstkästen

Dormagen hat was auf dem Kasten

Unter diesem Motto hat die Bürgerstiftung Dormagen zusammen mit der evd und der Lokalen Allianz Dormagen das Projekt Dormagener Kunstkästen ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die Stromkästen zu verschönern und den öffentlichen Raum attraktiver zu gestalten.

 

Die Klasse 4 war begeistert von dem Projekt und reichte verschiedenen Vorschläge ein. Natürlich war die Freude war groß, als die Rückmeldung kam, dass die Entwürfe gefielen und gleich zwei Kästen bemalt werden durften.In der letzten Woche vor den Sommerferien begann die große Malaktion. Das Ergebnis könnt ihr an der Willhelm-Zaun-Str. 40 und der Willhem-Zaun-Str/ Albert-Schweitzer-Str bestaunen.


Karneval 2017

Auch in diesem Jahr stand unsere Schule an Karneval wieder Kopf:

In allen Klassen wurde kräftig Karneval gefeiert und viel gelacht, gesungen und getanzt. Gemeinsam haben wir den Delrather Karnevalsverein mit der Karnevalsprinzessin und deren Gefolge mit einem dreifachen Helau in der festlich geschmückten Eingangshalle gebürend empfangen. Gemeinsam sangen wir, passend zu unserer Projektwoche, das Lied „Pippi Langstrumpf“. Als Dankeschön gab es für Frau Zündorf einen Orden und alle Schülerinnen und Schüler haben eine tolle Süssigkeitentüte bekommen.

Anschließend konnten wir Schülerinnen und Schüler viele Stationen in der ganzen Schule durchlaufen und lustige Spiele wie Zeitungstanz, Wattepusten und Schokoladenwettessen mit allen Kindern der Schule spielen. Auch wir haben einen Orden bekommen, auf dem wir für jedes absolvierte Spiel einen Stempel sammeln konnten.

Mit einer langen Polonaise und einem laut geschmetterten Karnevalshit endete die Feier in unserer Schule.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Session.