Kontakt:

Die Bundesjugendspiele werden in jedem Schuljahr für die Klassen 1 bis 4 im 2. Schulhalbjahr durchgeführt. Unsere Schüler treten in den Disziplinen Weitsprung, 50m Sprint und Schlagballweitwurf 80g an. Dieses Jahr fanden unsere Bundesjugendspiele am 20. Juni auf dem Sportplatz in Straberg statt.

Die hierbei erbrachten Leistungen können auch für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens gewertet werden. Für ihre Ergebnisse bekommen die Kinder Punkte, die von den Lehrern noch am gleichen Tag zusammenrechnet werden. So erhalten die Kinder schon am nächsten Tag ihre Wertung. Wer viele Punkte erreicht hat, erhält eine Siegerurkunde, Schüler mit besonders vielen Punkten erhalten eine Ehrenurkunde.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“7″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

 

Bei der Verleihung der Urkunden am nächsten Tag erhalten alle Kinder für ihre Anstrengung ein ganz großes Lob. Mit viel Applaus werden dann die Sieger- und Ehrenurkunden verteilt. Ein besonderes Lob bekommen die Kinder der 1. Klassen, die alle, wenn sie nicht schon eine Sieger- oder Ehrenurkunde haben, eine Teilnehmerurkunde erhalten.