Kontakt:

Rundum gesund

In der Woche vor den Osterferien drehte sich bei uns alles um das Thema Gesundheit. Gesunde Ernährung, gesunde Lebensweise und noch vieles mehr stand an diesen fünf Tagen im Vordergrund.

Aus einer Vielzahl von Angeboten konnte ein jeder wählen, was ihm Spaß machte. Es gab eintägige, sowie mehrtägige Angebote. Jeder Morgen startete mit einem gemeinsamen Warm Up in der Turnhalle. So kam der Körper in Schwung. Danach ging es dann in die Gruppen.

Hier bekommt ihr einen Überblick über die Angebote:

  • Gefühle und Musik
  • Flinke Füße, fitte Forscher
  • Laufe hin, laufe her – Füße können soviel mehr
  • Just Dance
  • Wasser ist Leben
  • Mache das Deutsche Sportabzeichen
  • Bienen – kleine Superhelden
  • Fechten
  • Gesund und lecker für Entdecker

Am Freitag bekamen dann alle Gruppen die Möglichkeit zu zeigen, was sie an den vier Tagen gemacht hatten. Ein gemeinsames gesundes Frühstück, das von den Eltern mit viel Liebe vorbereitet wurde, bildete den Abschluss einer gelungenen Woche. Besser konnte man nicht in die Osterferien starten.

Wie bedanken uns noch einmal bei den vielen Helfern, ohne deren Unterstützung die Projektwoche in dieser Form nicht hätte stattfinden können. Danke!


Ronjas Räuberwoche

Unter der Leitung des Kölner Spielezircus verwandelten wir uns während der Projektwoche in geheimnisvolle Graugnome, lustige Rumpelwichte, schaurige Wilddruden sowie viele andere Wesen und Figuren aus Astrid Lindgrens Geschichte um Ronja und Birk, deren Freundschaft stärker ist als der Groll ihrer beiden verfeindeten Räuberbanden.

Innerhalb von nur zwei „richtigen“ Probetagen entstand ein einstündiges Theaterstück, in dem auf unterhaltsame Weise die Geschichte um Ronja Räubertochter dargestellt wurde.

Susanne und „Herbie“, die beiden Schauspieler vom Kölner Spielecircus, schafften es dabei immer wieder, uns mit ihrer einnehmenden und positiven Art zu motivieren, zum Lachen zu bringen und uns alle zu fabelhaften Schauspieler zu machen.

Den krönenden Abschluss fand die Projektwoche in den beiden Aufführungen am Freitagnachmittag. Kostümiert und geschminkt brachten wir das auf die Bühne, was wir so fleißig im Laufe der Woche erarbeitet hatten und fügten unsere jeweiligen Einzelszenen so zu einem Gesamtstück zusammen, das jeden Zuschauer begeisterte und uns alle mit großem Stolz erfüllte.

Es war eine lebendige, spannende, erfahrungsreiche und fröhliche Woche, die sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird!

Auf diesem Wege noch einmal vielen Dank an die zahlreichen Helfer im Vorder- und Hintergrund, ohne deren Unterstützung die Umsetzung des Projektes nicht möglich gewesen wäre!

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“10″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“0″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]


750 Jahre Delrath

Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick in unsere letzte Projektwoche:

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“9″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“0″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“1″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]